Mauz Music-club Donnerstag, 22. August 2019

20:00

Einsiedeln, Mauz Music-Club, Zürichstrasse 38

Israel Nash stammt aus Aurora, Missouri. 2006 zog er nach New York wo er zwei Alben produzierte. Ende 2011 verliess Nash New York und zog nach Dripping Springs unweit von Austin Texas. Dort hat Nash ein Stück Land gekauft, ein Studio gebaut und das umjubelte Album «Rain Plans» aufgenommen. Für die Fachzeitschrift Rolling Stone war das Album 2013 «die gewaltigste Americana-Platte des Jahres». Dripping Springs muss ein wunderbarer Ort sein. Auch für das 2018 erschienene Album «Lifted» liess sich Nash von dieser Umgebung inspirieren. Schwelgerisch, jubilierend und üppig ist es geworden. Nach dem ergreifenden Konzert bei unseren Freunden im Zürcher Bogen F vom letzten November wird uns Israel Nash mit seiner fantastischen Band wieder auf die Reise mitnehmen und mit uns in die Brunnen der Dripping Springs tauchen.

Webseite öffnen